Klicken Sie auf die gewünschte Plattformgröße und wählen Sie dann die Plattformhöhe aus.
Alle Plattformgrößen haben Plattformhöhen von 1,40 bis 5,6 Meter,
dh Arbeitshöhen von 3,4 bis 7,6 Metern.
Warum ein Klappgerüst wählen?
Es ist einfach zu transportieren und aufzubauen und eine kostengünstige Möglichkeit, um sicher zur Arbeit zu kommen. Für den Einsatz in Türen mit 125 mm empfehlen wir Aluminium-Faltgerüste. Räder sind serienmäßig montiert.
Spezielle Überlegungen
Die billigeren Typen auf dem Markt sind oft mit sehr schlechten Rädern ausgestattet - es ist kein guter Ort, um Geld zu sparen. Alulock Klappgerüste sind alle mit Qualitätsrädern ausgestattet, die in der EU hergestellt werden, was bedeutet, dass sie auf maximale Festigkeit getestet wurden. Alulock Klappleiter ist mit 125 mm ausgestattet. Rad mit PU auf der Außenseite, für eine sehr stabile und rutschfeste Anti-Rutsch. Ein Nebeneffekt ist, dass das Rad sehr leise läuft - Sie werden es zu schätzen wissen.
Hobby-Gerüste
Gebäudemärkte und Online sind hier viele "Hobby-Gerüste", es ist eine Verschwendung von Geld, in sie zu investieren. Typischerweise gibt es eine extra breite Leiter, die auf eine Plattform gelegt werden kann. Viele dieser Hobby-Gerüste stammen aus China und sind von sehr geringer Qualität und Aluminium.
Woher weiß ich einen guten sicheren Faltpunkt?
Sie sind in runden Rohren ø 50 mm hergestellt. Es gibt geschweißte Stufen für alle 25-28 cm in Bettseiten, hier kann die Plattform auf allen Stufen platziert werden, optional. Die Plattform besteht aus wasserfestem Sperrholz, das auf der einen Seite rutschfest und auf der anderen glatt ist. Sie können das Sperrholz in seiner dunklen Farbe kennen. Die Plattform zum Falten des Gerüsts hat eine Türöffnung mit einem Gurt, so dass sie sich nicht zu sehr öffnet, und ein Schloss, das sie beim Aufstehen geschlossen hält. Die Räder sind mit einem aufgedruckten Herstellernamen und einer max. Last. Gerüste in der Größe 1,8 x 0,75 Meter können einer Belastung von 200 kg standhalten. Das gesamte Gerüst ist sowohl mit dem Namen eines Herstellers als auch mit Schaufenstern versehen.Der UNI1004-Standard schreibt in der Regel Gerüstgrad 3 - der Hersteller verfügt über ein entsprechendes Benutzerhandbuch, das die richtige Verwendung des Gerüsts warnt.